REFA Bayern e.V.
HOME

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz der Privatsphäre ist für uns von größter Bedeutung. Die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt daher unter strenger Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften.


Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. 

Personenbezogene Daten werden ausschließlich durch Ihre Eingabe erhoben, z. B. bei einer Seminaranmeldung, einer Bestellung in unserem Shop oder bei einem Antrag auf Mitgliedschaft. Die sonstige Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich, soweit dies

1. dem Zweck dient, für den Sie die Daten eingegeben haben;

2. für die Begründung, Durchführung und Beendigung eines rechtsgeschäftlichen oder rechtsgeschäftsähnlichen Schuldverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist, (z. B. Vereinsmitgliedschaft, gebuchte Lehrveranstaltung), oder

3. soweit es zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass Ihr schutzwürdiges Interesse an dem Ausschluss der Verarbeitung überwiegt. 

Insoweit sind Sie damit einverstanden, dass der REFA Bayern e.V.  Ihre Daten an den REFA Bundesverband e.V., Wittichstraße 2, 64295 Darmstadt, weiterleitet.

Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis 

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und gegebenenfalls welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4e BDSG zusammengefasst.   

Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. 

Unsere bei der Datenverarbeitung beschäftigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind auf das Datengeheimnis verpflichtet, d. h. es ist ihnen untersagt, personenbezogene Daten zu erheben oder sonstwie zu verarbeiten.

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuches automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. 

Analysedienste

Diese Internetseiten benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc. Google Analytics verwendet Cookies. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Internetseiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und gespeichert. Google verwendet diese Informationen, um Ihre Nutzung unserer Internetseiten auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google Inc. verarbeiten, können Daten ggf. auch an Dritte übertragen werden. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software jederzeit verhindern. In diesem Fall werden Sie allerdings ggf. nicht sämtliche Funktionen unserer Internetseiten nutzen können. Durch die Nutzung unserer Internetseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise sowie dem Zweck einverstanden. 


Widerspruch:

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Datenschutzbeauftragter

Wir sind bemüht, die gespeicherten Kundendaten vollständig, aktuell und richtig zu halten. Sie können jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten. Außerdem können Sie eine einmal erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Bitte wenden Sie sich für alle Anfragen hinsichtlich des Datenschutzes an: 
REFA Bayern e.V.
Datenschutzbeauftragter
Karlstr. 42/III
80333 München

 

Servicetelefon:

0911 99 55 73

Montag - Donnerstag 7.30 - 15.45 Uhr
und Freitags von 9.00 - 13.00 Uhr