REFA Bayern e.V.
HOME

Interner Auditor

Qualität muss nicht nur gelebt, sondern auch betriebsintern normgerecht überprüft werden. Sind oder werden Sie in Ihrem Unternehmen Beauftragter für interne Audits? Verschaffen Sie sich in diesem Praxistraining die erforderliche Methodenkompetenz und qualifizieren Sie sich damit zum Internen Auditor. 

Ihr Thema? - Die Zielgruppen

  • Mitabeiter im Qualitätsmanagement
  • Fach- und Führungskräfte, die im Unternehmen Managementsysteme einführen oder pflegen

Ihr Nutzen - Die Seminarziele

  • Sie kennen die Methoden für das interne Audit.
  • Sie sind dazu qualifiziert, interne Audits zu planen, durchzuführen, zu bewerten und zu dokumentieren.
  • Sie wissen, wie Qualitätsnormen anzuwenden und auszulegen sind.

Ihre Trainingsfelder - Die Seminarinhalte

  • Anforderung an Auditoren (DIN EN ISO 19011) 
  • System-, Verfahrens- und Produktaudit 
  • Gesprächstechniken 
  • Audittätigkeiten 
  • Audits in der Praxis (Übungen und Rollenspiele) 
  • Zertifizierung 

Ihr Seminareinstieg

Sie müssen das REFA-Seminar "Qualitätsmanagement in der Praxis" besucht haben oder entsprechende Kenntnisse nachweisen können.

Ihr Abschluss - Das Zertifikat

Nach einer bestandenen Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zeugnis über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar.

Ihr Zusatznutzen - Teil von Ausbildungen

Der erfolgreiche Abschluss des Praxisseminars Interner Auditor ist ein Baustein der Ausbildungen

  • REFA Interner Auditor,
  • REFA-Qualitätsbeauftragter,
  • REFA-Qualitätsmanager,

 

Servicetelefon:

0911 99 55 73

Montag - Donnerstag 7.30 - 15.45 Uhr
und Freitags von 9.00 - 13.00 Uhr