REFA Bayern e.V.
HOME

REFA-Techniker für Industrial Engineering (neu entwickelt)

"Gefragt sind zukünftig Fach- und Führungskräfte, die gelernt haben, sich bei Bedarf stets neu zu spezialisieren“ – ein Statement, das mehr und mehr zur Selbstverständlichkeit wird. Als REFA-Techniker für Industrial Engineering erhalten Sie dazu die notwendige Schnittstellenqualifikation und das Methoden-Know-how. Sie kennen die Wechselwirkungen zwischen ArbeitsorganisationTechnik und Qualitätsanforderungen. Damit können Sie nicht nur Arbeitsprozesse gestalten und unterstützende Technik einsetzen, sondern sind auch in der Lage, hierzu Verbesserungen einzubringen.  

Ihr Nutzen - Profi in der Arbeitsorganisation und im Industrial Engineering

Als REFA-Techniker für Industrial Engineering verfügen Sie über die umfassende Qualifikation,

  • um Arbeits- und Produktionsprozesse wirtschaftlich und ergonomisch zu gestalten und zu optimieren,
  • um Prozessdaten zu ermitteln, zu bewerten und anzuwenden, 
  • um Produktionsaufträge termingerecht zu planen und zu steuern sowie die betrieblichen Ressourcen anforderungsgerecht einzusetzen, 
  • um die Kosten von Produktionsprozessen zu erfassen, zu kalkulieren und zu bewerten, 
  • um Führungsaufgaben mit Personal- und Projektverantwortung zu übernehmen, 
  • um das betriebliche Qualitätsmanagementsystem operativ umzusetzen, 
  • um Produktionssysteme zu verbessern und zu gestalten,, 
  • um die Wirtschaftlichkeit von Betriebsmitteln systematisch zu verbessern, 
  • um Prozesse und betriebliche Wertströme zielgerichtet und systematisch zu optimieren, 
  • um Unternehmenszusammenhänge ganzheitlich zu bewerten und zu nutzen. 

Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktions- und Auftragsmanagement, Industrial Engineering, Fertigungsplanung, Arbeitsvorbereitung

  • Handwerks- und Industriemeister sowie Techniker
  • Universitäts- und Hochschulabsolventen
  • Mitarbeiter, die weiterführende REFA®-Qualifikationen anstreben

 

Servicetelefon:

0911 99 55 73

Montag - Donnerstag 7.30 - 15.00 Uhr
und Freitags von 7.30 - 13.00 Uhr