REFA Bayern e.V.
HOME
< Mit Stoppuhr und Motivation in die Praxiswoche
28.03.2019 09:23 Alter: 117 days

REFA Bayern e. V. auf den Jobmessen 2019 in München und Nürnberg


Manfred Ederer und Volker Simon auf der Messe in Nürnberg

Im Februar fand zum 11. Mal die Jobmesse im Münchner MOC Veranstaltungscenter statt, unter der Schirmherrschaft der bayerischen Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales, Kerstin Schreyer.  Im März machte die Jobmesse auch Station in Nürnberg, wo sie nun auch schon zum 4. Mal im Eventpalast am Albrecht-Dürer-Airport stattfand. Als einer von 120 Unternehmen, Institutionen und Bildungseinrichtungen nutzte auch REFA Bayern, mit einem Stand auf beiden Messen vertreten, die Messe als Plattform um sein praxisorientiertes Aus- und Weiterbildungsangebot vorzustellen.


Mehrere tausend Besucher zog es auf die beiden Messen, und auch an dem REFA Bayern Stand fanden sich zahlreiche Interessierte ein. Es wurden viele interessante Gespräche geführt und Kontakte geknüpft. In Nürnberg präsentierte sich REFA Bayern außerdem dem Publikum mit einem Workshop zum Thema „Digitalisierung und Industrie 4.0“. Hier wurde erläutert, was es für eine erfolgreiche Umsetzung braucht und welche Strategien REFA hier Firmen und deren Mitarbeitern bietet, in dem diesen Kompetenzen vermittelt werden, die wiederum direkt in den Firma eingesetzt werden können.


 

Servicetelefon:

0911 99 55 73

Montag - Donnerstag 7.30 - 15.45 Uhr
und Freitags von 9.00 - 13.00 Uhr