REFA Bayern e.V.
HOME
< Mitgliederversammlung der Gliederung München Augsburg
05.04.2019 10:56 Alter: 109 days

Ordentliche Landesdelegiertenversammlung 2019


Zur 49. ordentlichen Landesdelegiertenversammlung fanden sich am 29. März 2019 23 Delegierte, sowie Vorstand, Rechnungsprüfer, Sozialpartner und einige interessierte Mitglieder in den neu gestalteten Nürnberger Räumlichkeiten des REFA Bayern e. V. ein. Nach dem Empfang mit Kaffee und Kuchen, wurde die Versammlung durch den Landesvorsitzenden Max Lummer eröffnet.
Unser langjähriger Sozialpartner Bartholomäus Pfisterer von der IG Metall wurde, im Zuge seiner Verabschiedung, für seine Verbandsarbeit mit der Verdienstmedaille des REFA Bayern e. V. geehrt.
Herr Lummer erläuterte den Bericht und die Jahresrechnung 2018. Nach dem die Rechnungsprüfer ihren positiven Bericht verlesen hatten, wurde der Bericht des Vorstandes und die Jahresrechnung 2018 durch die Delegierten einstimmig genehmigt, und der Vorstand für das Geschäftsjahr 2018 entlastet. Im Anschluss ging es um den Haushaltsplan 2019, welcher nach der ausführlichen Erläuterung durch den Vorstand, ebenfalls einstimmig durch die Delegierten genehmigt wurde.
Die Präsentation der neuen Vertriebs- und Werbestrategien, wie neuer zeitgemäßer Internetauftritt, verstärkte Nutzung der sozialen Medien, wie Xing und Youtube, sorgte für eine breite Zustimmung der Anwesenden und eine positive Aussicht auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2019.
Und so machten sich die Teilnehmer in durchwegs guter Stimmung am Ende dieser 49. Landesdelegiertenversammlung auf den Nachhauseweg.


 

Servicetelefon:

0911 99 55 73

Montag - Donnerstag 7.30 - 15.45 Uhr
und Freitags von 9.00 - 13.00 Uhr