480,00 

Die Daten der Zeitwirtschaft sind für die gesamte Betriebsorganisation von grundlegender Bedeutung. Richtige Vorgabezeiten sind zwingende Voraussetzung für die Planung und Steuerung der betrieblichen Ressourcen. Anwendungen der Kapazitäts- und Terminplanung, Durchlaufzeitoptimierung und Kostenkalkulation und leistungsorientierte Entgeltmethoden sind auf aktuelle Daten angewiesen. Die Teilnehmer können den menschlichen Leistungsgrad anhand von Intensität und Wirksamkeit für verschiedene Tätigkeiten beurteilen.

Auswahl zurücksetzen
Kategorie:

Beschreibung

 Seminarinhalte:

  • Bedeutung der Daten der Zeitwirtschaft für die Betriebsorganisation
  • Zeitwirtschaft morgen – Tendenzen
  • Zeitaufnahme als Instrument für Planen und Steuern betrieblicher Prozesse und Ressourcen
  • Das menschliche Leistungsangebot uns seine Bewertung
  • Der menschliche Leistungsgrad – Normalleistung
  • Übungen im Leistungsgrad beurteilen anhand aktueller Beurteilungsflme (Training)
  • Überprüfen der eigenen Leistungsvorstellung mit ggf. Korrektur (Training)
  • Grenzen der Beurteilung bzw. alternative Möglichkeiten

Ihr Abschluss:

  • Nach einer Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zeugnis über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar

Zusätzliche Information

Veranstaltungsorte

Bad Neustadt, Schweinfurt

Datum 12. März 2021 bis 13. März 2021, 15. Oktober 2021 bis 16. Oktober 2021

Unverbindlich kontaktieren oder Informationsmaterial anfordern

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme gespeichert werden.
    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die
    Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

    Servicetelefon:

    0911 99 55 73

    Mo.-Do. 7.30 - 16.45 Uhr
    Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

    Aus unserem Blog

    Anrufen

    E-Mail