REFA Amberg bei BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH + ÜBZO

Am 01.02.2018 nahmen knapp 30 Mitglieder von REFA Amberg an einer Exkursion zu BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH + ÜBZO teil.

Arbeitsweise und Arbeitsumfeld der Menschen ändern sich, Team- und Projektarbeiten prägen den Arbeitsablauf im Zeitalter von Industrie 4.0. Das zeigt auch das neue „Life Cycle Building“. Innen bietet es 450 Mitarbeitern Platz und verfügt über modernste Bürostrukturen. Es gibt ein Freiraumbüro, dazwischen „Meeting-Points“, unterschiedlich eingerichtete Konferenzräume, aber auch Ruhezonen für das „Power Napping“ zwischendurch. 65 Millionen Euro wurden in das neue Gebäude und neue Fertigungsanlagen investiert. „BHS Corrugated“ ist Weltmarktführer für die Entwicklung und Herstellung von Wellpappeanlagen.

(https://www.bhs-world.com/) Die REFA-Mitglieder besuchten auch das auf dem BHS-Gelände ansässige Überbetriebliche Bildungszentrum in Ostbayern gGmbh (ÜBZO), das das in Bayern einmalige Kompetenzzentrum für Produktionstechnologie aufbaut. Das Berufsbild Produktionstechnologe (m/w) stellt sich den Herausforderungen der Industrie 4.0.

Unverbindlich kontaktieren oder Informationsmaterial anfordern

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme gespeichert werden.
    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die
    Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

    Servicetelefon:

    0911 99 55 73

    Mo.-Do. 7.30 - 16.45 Uhr
    Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

    Aus unserem Blog

    Anrufen

    E-Mail