„REFA-Arbeitsorganisator 2.0“ – eine solide Basis für den beruflichen Erfolg, Überreichung der Urkunden an die erfolgreichen Teilnehmer

REFA-Arbeitsorganisator 2.0“ – eine solide Basis für den beruflichen Erfolg, Überreichung der Urkunden an die erfolgreichen Teilnehmer

Am 12. Dezember 2017 bekamen fünf Teilnehmer ihre Urkunden für die REFA-Grundausbildung  2.0 (Teilzeit, März- Juli 2017) im Rahmen einer kleinen Feier bei der Firma Siemens überreicht.

 Als Gäste nahmen Führungskräfte der Absolventen teil, denen  in einer Präsentation von Bastian Witzigmann die Ergebnisse der Praxiswoche aufgezeigt wurden, davon waren die Führungskräfte sichtlich beeindruckt.

Anschließend informierte Bastian Witzigmann noch über die neuen Weiterbildungsmöglichkeiten hinsichtlich der Ausbildungen zum REFA-Techniker, REFA-Industrial-Engineer und REFA-Ingenieur. Nachdem die Teilnehmer ihre theoretischen Kenntnisse bereits in schriftlichen Prüfungen unter Beweis gestellt und die Ergebnisse der Praxiswoche den Lehrbeauftragten Bastian Witzigmann und Herbert Lörzel präsentiert hatten, waren die Absolventen überzeugt, dass sie mit der REFA-Grundausbildung 2.0 (Theorie und Praxiswoche) und als frischgebackener „REFA-Arbeitsorganisator“ einen weiteren wichtigen Schritt für die Zukunft in der Industrie getätigt haben.

REFA Bad Neustadt Schweinfurt

Unverbindlich kontaktieren oder Informationsmaterial anfordern

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme gespeichert werden.
    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die
    Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

    Servicetelefon:

    0911 99 55 73

    Mo.-Do. 7.30 - 16.45 Uhr
    Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

    Aus unserem Blog

    Anrufen

    E-Mail