REFA-Techniker für Industrial Engineering – Qualitätsmanagement in der Praxis

755,00 

„Gefragt sind zukünftig Fach- und Führungskräfte, die gelernt haben, sich bei Bedarf stets neu zu spezialisieren“ – ein Statement, das mehr und mehr zur Selbstverständlichkeit wird. Als REFA-Techniker für Industrial Engineering erhalten Sie dazu die notwendige Schnittstellenqualifikation und das Methoden-Know-how. Sie kennen die Wechselwirkungen zwischen Arbeitsorganisation, Technik und Qualitätsanforderungen. Damit können Sie nicht nur Arbeitsprozesse gestalten und unterstützende Technik einsetzen, sondern sind auch in der Lage, hierzu Verbesserungen einzubringen.

Auswahl zurücksetzen

Weitere Informationen

Qualität erweist sich häufig als der entscheidende Wettbewerbsvorteil. Sie wird von Produkten und Dienstleistungen, aber auch von den Prozessen der Produzenten und Anbieter selbst erwartet. Qualität ist heute für alle ein Thema. Müssen Sie ein Qualitätsmanagementsystem einführen oder pflegen? Erwerben Sie in diesem sehr praxisorientierten Seminar die erforderliche Methodenkompetenz.

Ihr Thema? – Die Zielgruppen

Geschäftsführer. Fach- und Führungskräfte aus allen Unternehmen und Branchen, die ein Qualitätsmanagementsystem einführen, pflegen, überprüfen, stetig verbessern und leben.

Ihr Nutzen – Die Seminarziele

  • Sie kennen anhand eines durchgängigen Fallbeispiels die Aufgaben und Pflichten des Qualitätsmanagements.
  • Sie kennen die Werkzeuge des Qualitätsmanagements und können sie wirksam einsetzen.
  • Sie sind praxisnah mit den Zielen und Anforderungen der prozessorientierten Norm vertraut.
  • Sie wissen, wie die Qualität von Produkten, Arbeitsprozessen und Nachweisdokumentationen zu verbessern ist.

Ihre Trainingsfelder – Die Seminarinhalte

  • Qualitätsbewusstsein – Grundlagen Qualitätsmanagement
  • Lösungsfindung mit QM-Werkzeugen
  • Risikoanalyse im QM
  • Aufbau eines Managementsystems (QM-Handbuch, Prozesse)
  • Überwachung und Verbesserung von Managementsystemen (Methoden, Kennzahlen, Audit)
  • Norminterpretation (DIN EN ISO 9001:2008, DIN EN ISO 9001:2015), Änderungen, Auswirkungen und Anwendung
  • Zertifizierung

Ihr Abschluss – Das Zertifikat

Nach einer bestandenen Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zeugnis über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar.

Ihr Zusatznutzen – Teil von Ausbildungen

Der erfolgreiche Abschluss dieses Seminars ist ein Baustein der Ausbildungen

  • REFA-Techniker für Industrial Engineering
  • REFA Interner Auditor
  • REFA-Qualitätsbeauftragter
  • REFA-Qualitätsmanager

Sie haben Fragen?

0911 99 55 73

Mo.-Do. 7.30 - 16.45 Uhr
Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

Gerne beraten wir Sie zu den zertifizierten REFA-Ausbildungen, -Seminaren und Fördermöglichkeiten telefonisch.

Unverbindlich kontaktieren oder Informationsmaterial anfordern

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme gespeichert werden.
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die
Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Servicetelefon:

0911 99 55 73

Mo.-Do. 7.30 - 16.45 Uhr
Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

Aus unserem Blog

Anrufen

E-Mail